Menu
Aktuelles
Über die DPJV
Satzung
Vorstand
Mitgliedschaft
DPJV Spezialistenkartei
DPJV Premium
DPJZ
Archiv
Suche
Kontakt
Impressum
DPJV Logo
Datenschutz
DPJV Projekte

DPJV Premium

DPRS

 
Deutsch-Polnische Kreditsicherungskonferenz

Deutsch-Polnische Kreditsicherungskonferenz

"Dingliche Sicherheiten im Deutsch-Polnischen Kreditgeschäft"

Heutzutage hat die Grundschuld die Hypothek in der Kreditsicherungspraxis in Deutschland fast völlig verdrängt, wobei in der polnischen Rechtsordnung bisher allein die Hypothek als Sicherungsmittel bekannt ist. In der polnischen Praxis gibt es einen deutlichen Bedarf, ein neues dingliches Recht einzuführen. Die Hypothek entspricht nach Auffassung zahlreicher Fachleute nicht mehr den Bedürfnissen des Wirtschaftsverkehrs im Bereich der Kreditsicherungen, was inzwischen zu verschiedenen Reformentwürfen und Vorschlägen seitens des polnischen Gesetzgebers führte.

Mit der Problematik der Grundschuld in Polen setzen sich die Fachexperten seit langem auseinander. Diese Veranstaltung soll einen Beitrag zu den aktuellen Diskussionen bringen.

Die Veranstaltung findet statt am

06.06.2011 in der

Residenz des Generalkonsuls der Republik Polen

Maria-Louisen-Str. 137

22301 Hamburg


Vorträge:

Die reformierte polnische Hypothek und die Grundschuld - ein Vergleich
Prof. Fryderyk Zoll, Jagiellonen Universität in Krakau

Grundpfandrechte im europäischen Vergleich: Untersuchung und Darstellung
der Unterschiede in der Flexibilität
Andreas Luckow, Verband Deutscher Pfandbriefbanken e.V.

Grundbuchliche Gesellschaftersicherheiten im der GmbH-Krise
Dr. Marc Liebscher, Thierhoff, Müller und Partner, Leipzig

Ist die Reallast noch zeitgemäß?
Krzysztof Sokolowski, LL.M., Universität Regensburg



Anmeldung bis einschließlich 03.06.11 :

Telefonisch: 040/ 611 87 109 oder 611 87 118

per E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können


Einladung
 

Soziale Netzwerke


 
DPJV-Logo Nutzungsbedingungen
© 2018 Deutsch-Polnische Juristen-Vereinigung e.V.